TOWANDA News - April 2017

Liebe Towanda­-Freundinnen, liebe Frauen,

der Mai naht, wir wünschen euch eine blühende Zeit und wir freuen uns, euch wieder zu sehen!

„In die heitre freie Bläue
In die unbegränzte Weite
Will ich wandeln, will ich wallen
Nichts soll meine Schritte fesseln.

Leichte Bande sind mir Ketten
Und die Heimat wird zum Kerker.
Darum fort und fort ins Weite
Aus dem engen dumpfen Leben.“

Karoline von Günderrode

Mehr über Karoline von Günderrode erfahrt ihr in der Veranstaltungsreihe Frauen-Lyrik - Frauen-Leben. Lyrikerinnen aus drei Jahrhunderten von Christine Theml am Mittwoch, den 24.05.2017.

Am kommenden Dienstag, den 02.05.2017 beginnt der Kurs  Frauen schreiben … gemeinsam spannend! mit Franziska Brünner. Sie lädt dazu ein, gemeinsam mit anderen Frauen spannende Kurzgeschichten, Kurzkrimis oder Minithriller zu verfassen.

Am Mittwoch, den 03.05.2017 gibt es 18:30 - 20:00 Uhr bei den Feministinnen im Gespräch einen Abend zum Thema Rechtsextremismus – aktueller denn je?.

Mit Eva Fellerer könnt ihr am  05./06.05.2017 eure Kenntnisse in Gewaltfreier Kommunikation vertiefen im Du und Ich im Gleichgewicht – Gewaltfreie Kommunikation – Vertiefungsseminar.

 

Genaueres zu den verschiedenen Angeboten erfahrt ihr durch Klick auf den jeweiligen Link.

Dienstag, 02.05.2017 | 18:00 – 19.45 Uhr
Frauen schreiben … gemeinsam spannend!

Sie wollen zusammen mit anderen Frauen spannende Kurzgeschichten, Kurzkrimis oder Minithriller verfassen? Die Gruppe bietet die Möglichkeit, sich inspirieren zu lassen, den Text abzugeben, wenn einer nichts mehr einfällt und die verschiedenen Rollen auszuprobieren: Dialog-Autorin, Spannungsexpertin oder Figurenentwicklerin, hier findet sich für jede Schreibende eine Nische. Es werden Techniken zum Verfassen spannender Szenen ebenso vermittelt wie die Grundidee des gemeinsamen Schreibens.

Leitung: Franziska Brünner
Termine: dienstags, 14-tägig | 18:00 – 19.45 Uhr | 02.05.2017 | 16.05.2017 | 30.05.2017 | 13.06.2017
Kosten: 60 € (ermäßigt 40 €)
Anmeldung bis: 17.04.2017 | (03641) 2955192  | franziska@silbenquell.de
Bitte mitbringen: Wichtig ist die Bereitschaft, außerhalb der Kurszeiten am Text zu arbeiten sowie einen Text in die verantwortungsvollen Hände einer anderen Schreibenden zu geben.

Mittwochs, wöchentlich | 09:00 – 10:00 Uhr

Oase der Ruhe

Entspannt, erfrischt und gut gelaunt in den Tag!
Einfache und angenehme Entspannungsübungen, Meditationen, Phantasiereisen und / oder Elemente aus Autogenem Training und Körperarbeit.

Referentin: Dr. Beatrice Osdrowski | Melanie Schulz | Silvana Oertel
Termine: mittwochs, wöchentlich | 09:00 – 10:00 Uhr
Ort: Frauenzentrum TOWANDA, Wagnergasse 25, Jena
Kosten: 5 € | für Mitfrauen kostenfrei
Anmeldung: bis Montag vor der Veranstaltung!! Die Oase findet ab drei Teilnehmerinnen statt. Deshalb bitte anmelden!!

Mittwoch, 03.05.2017 | 14:00 – 16:00 Uhr

TOWANDA-Frauen-Café

Das Frauenzentrum TOWANDA Jena e.V. möchte den geflüchteten Frauen die Möglichkeit eines geschützten Raumes bieten, um sich bei Kaffee, Tee und Gebäck auszutauschen, Unterstützung zu erfahren und für ein paar Stunden zur Ruhe zu kommen. Dazu soll auch die Kinderbetreuung beitragen. Alle Frauen sind eingeladen, das TOWANDA-Frauen-Café aktiv mitzugestalten.

Termin: Mittwoch, 03.05.2017 | 14:00 – 16:00 Uhr
Kosten: kostenfrei (gerne Spende)
Ort: Frauenzentrum TOWANDA, Wagnergasse 25, Jena

Mittwoch, 03.05.2017 | 18:30 – 20:00 Uhr

Feministinnen im Gespräch: Rechtsextremismus – aktueller denn je?

Mittwoch, 03.05.2017 | 18:30 – 20:00
Eine Mitarbeiterin des Drudel 11 e. V. wird an diesem Abend eine aktive Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit ermöglichen.
Es werden Ideologien, Ursachen und Strategien von Rechtsextremismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, sowie Erscheinungsformen und Hintergründe besprochen. Besondere Aufmerksamkeit wird Mädchen und Frauen im  Rechtsextremismus gewidmet.

Leitung: Marion Kupper, Cornelia Neubauer
Referentin: Franziska Gebauer
Termin: Mittwoch, 03.05.2017 | 18:30 – 20:00 Uhr
Kosten: kostenfrei (gerne Spende)
Kontakt: feministinnen@web.de

Donnerstag, 04.05.2017 | 18:00 - 19:30 Uhr

Klangerlebnis – eine Auszeit durch meditative Klänge

Beim Klangerlebnis wird mithilfe von Klangschalen, Gongs, Zimbeln und Monochord ein obertonreicher Klangteppich erzeugt, der dich vom Alltagsstress und Lärm abschalten und zur Ruhe kommen lässt.
Aufgrund des hohen Wasseranteils in deinem Körper kann dieser mit dem Klang in Resonanz treten. Blockaden können gelöst und die Energien im Körper neu aufgebaut werden.

Leitung: Stephanie Weber
Termin: Donnerstag, 04.05.2017 | 18:00 – 19:30 Uhr
Kosten: 15 € pro Person
Anmeldung bis: 03.05..2017 | 0179 1942658 | Stephanie.weber@klang-weber.de
Bitte mitbringen: dicke Socken, Kissen, Decke
Ort: Talstr. 84, Jena
Weitere Informationen: Alle Teilnehmenden übernehmen Selbstverantwortung. Bei körperlichen und seelischen Beschwerden bitte ich Sie vorab um Informationen. Beim Auftreten von unangenehmen Erfahrungen übernehme ich keine Haftung, stehe aber selbstverständlich für ein Gespräch zur Verfügung.

Freitag, 05.05.2017 | 18:30 – 21:00 Uhr
Samstag, 06.05.2017 | 10:00 – 18:00 Uhr
Du und Ich im Gleichgewicht – Gewaltfreie Kommunikation – Vertiefungsseminar

Die Balance halten zwischen Empathie für andere und Eintreten für mich selbst
Die volle Qualität der GFK entwickelt sich im wertschätzenden, gleichwertigen Miteinander. Beide (alle) Beteiligten sind gleich wichtig. Um diese Balance, um Gleichwertigkeit und Echtheit im Dialog, wird es schwerpunktmäßig in diesem Vertiefungsseminar gehen. Ich freue mich auf Sie.

Leitung: Eva Fellerer
Termine: Freitag, 05.05.2017 | 18:30 – 21:00 Uhr
Samstag, 06.05.2017 | 10:00 – 18:00 Uhr
Kosten: 60 – 100 €, nach Selbsteinschätzung
Die Teilnahme soll nicht am Geld scheitern, bitte nachfragen.
Mindestvoraussetzung: ein Einführungswochenende

Samstag, 20.05.2017 | 11:00 – 15:00 Uhr
Wanderung durch das Jahr – mit der Wildnis verbunden

Ich lade Sie ein, gemeinsam das Jahr in seinen jahreszeitlichen Besonderheiten und Veränderungen mit allen Sinnen zu erleben. Es wird Geschichten und Märchen über die Kräuter- und Pflanzenwelt geben sowie ein gemeinsames Picknick. Sie können es sich so richtig gut gehen lassen und die Schönheit und Heilkraft der Natur genießen. Es werden pro Monat zwei Veranstaltungen angeboten, einmal zu Fuß und einmal per Fahrrad.

Termine: Samstag, 20.05.2017 | 11:00 – 15:00
Leitung: Claudia Trux
Anmeldung: claudia.trux@gmail.com | 0151 28782513
Ort: Der Treffpunkt wird jeweils bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Samstag, 20.5.2017 | 15:00 – 17:00 Uhr
Wie erzähle ich eine Geschichte?

Schnupperkurs “Erzählkunst”
Das freie, mündliche Erzählen, ist eine eigenständige Kunstform.
„Wie jede Kunst beginnt auch das freie, mündliche Erzählen mit dem Handwerk, welches durch Übung zum Meisterwerk und durch Hinzufügen von Liebe und Kreativität zur Kunst wird.“ (Aus der Präambel der Stiftung Erzählen)

Leitung: Antje Horn
Termin: Samstag, 20.5.2017 | 15:00 – 17:00
Kosten: 10 €
Ort: Frauenzentrum TOWANDA Jena e. V.
Anmeldung bis: 20.4.2017 | 0176-61989600 | ahorn-jena@gmx.de
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung | Schreibzeug

Mittwoch, 24.05.2017 | 19:00 - 21:00 Uhr
Frauen-Lyrik – Frauen-Leben. Drei Lyrikerinnen aus drei Jahrhunderten: Caroline von Günderrode (1780-1806)

In dieser Veranstaltungsreihe stellt Christine Theml Lyrikerinnen aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert vor.
Caroline von Günderrode hatte ein ungestümes Temperament, wäre auch lieber als Mann zur Welt gekommen, um sich ausleben zu können. So musste sie schon als Kind die Geschwister hüten, später sittsam in einem Frauenstift für verarmte Adlige in Frankfurt leben. In ihrer Selbstbildung brachte sie es weit. Sie habe einen männlichen Geist, sagte man ihrer Dichtung nach. Sie liebte zweimal und wurde unglücklich. Die Freundschaft mit Bettina Brentano war für beide beglückend, aber auch die zerstörte ein Mann. So ging sie 1806 in den Freitod, als der verheiratete Prof. Kreutzer sich von ihr, der Intellektuellen trennte.
Referentin: Christine Theml
Termin: Mittwoch, 24.05.2017 | 19:00 -21:00 Uhr
Kosten: 5 € | ermäßigt 3 €
Anmeldung: towanda_jena@web.de

Sonntag, 28.05.2017 | 11:00 – 15:00 Uhr
Wanderungen durch das Jahr – mit der Wildnis verbunden: Fahrradtour

Ich lade dich ein, gemeinsam das Jahr in seinen jahreszeitlichen Besonderheiten und Veränderungen mit allen Sinnen zu erleben. Es wird Geschichten und Märchen über die Kräuter- und Pflanzenwelt geben sowie ein gemeinsames Picknick. Du kannst es dir so richtig gut gehen lassen und die Schönheit und Heilkraft der Natur genießen.

Termin: Sonntag, 28.05.2017 | 11:00 – 15:00
Leitung: Claudia Trux
Anmeldung: claudia.trux@gmail.com | 0151 28782513
Ort: Der Treffpunkt wird jeweils bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Mittwoch, 31.05.2017 | 19:00 – 20:30 Uhr

Offener Singkreis

Singen berührt und bewegt uns. Singen macht Mut, gibt Kraft und verbindet uns. Ihr seid herzlich eingeladen, wenn ihr Lust auf Singen habt, auch wenn ihr vielleicht meint, nicht singen zu können. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

Leitung: Heike Engelhardt
Termine: Mittwoch, 31.05.2017 | 19:00 – 20:30 Uhr
Ort: Frauenzentrum TOWANDA, Wagnergasse 25, Jena
Kosten: kostenfrei (gerne Spende)
Anmeldung: heike-jena@gmx.de

Nun noch ein kurzer Überblick über Save the date! Highlights im Juni 2017:

• Selbstheilungs-und Aufstellungstag

• wendo-Auffrischungstag

• Kreistanz und Kreisbildmalen: Sommerfeuer

• TOWANDA-Geburtstag

Alle aktuellen Informationen findest du immer auf:

www.frauenzentrum-jena.de

Herzliche & feministische Grüße aus dem TOWANDA!