TOWANDA News -  September 2016

Liebe Towanda­-Freundinnen, liebe Frauen,

ich möchte euch gern über zwei wichtige Dinge in Form dieses SondernewslettAs informieren:

Seit dem 02.09.2016 ist in der Jenaer Stadtkirchel St. Michael die sehr zu empfehlende Ausstellung

"Die Hälfte des Himmels - 99 Frauen & Du"

zu sehen. Das Frauenhaus hat in Kooperation mit uns und weiteren PartnerInnen diese Ausstellung nach Jena geholt. Es werden 99 Frauenportraits, 99 Lebensperspektiven und 99 Interviews auf Audio-Guides gezeigt. Gewalt geschieht meistens unsichtbar für andere. Sie ist in dieser Ausstellung auch - fast - nicht sichtbar. Mit Absicht. Es werden keine Opfer gezeigt, sondern Frauen. Diese Ausstellung ist noch bis zum 16.09.2016 zu sehen.

Eine weitere spannende Veranstaltung gibt es, im Rahmen des feministischen Gesprächskreises, nächste Woche Mittwoch, dem 14.09.2016 ab 18:30 Uhr hier im TOWANDA. Kathrin Schuchardt von Violence Prevention Network wird zum Thema

"Islamophobie: Die gesellschaftliche Mitte im Umbruch?"

über gruppenbezogene Menschenfeinlichkeit, insbesondere Islam- bzw. Muslim(inn)en-Feindlichkeit, THÜGIDA und den Umgang mit Medien sprechen. Ziel ist es, Wissen zur Entstehung und Manifestierung von Islamophobie zu vermitteln, um Vorurteile und Ängste zu erkennen und islamophobe Argumentationsweisen zu erkennen, um sich Strategien zur Auflösung und/ oder Entschlüsselung dieser anzueignen.

Beide Veranstaltungen sind kostenfrei und wir freuen uns über euren Besuch.

Und wer kurzentschlossen ist, kann auch gern am Samstag spontan zum Frauen-Info-Brunch kommen.

 

Alle aktuellen Informationen findet Ihr immer auf:

www.frauenzentrum-jena.de

Herzliche & feministische Grüße aus dem TOWANDA!

---