100 Jahre Frauenwahlrecht: Stadtrundgang “Auf den Spuren starker Jenaer Frauen”

Am Sonntag unseres Festwochenendes wollen wir gemeinsam durch Jena schlendern auf den Spuren wichtiger Frauenpersönlichkeiten der Stadt. Im Projekt “Frauennamen für Jenas Straßen” im Jahr 2015 haben wir Profile einiger Frauen zusammengestellt, nach 100-Jahre-Frauenwahlrechtdenen eine Straße in Jena benannt werden könnte. Einige dieser Vorschläge wurden auch tatsächlich schon umgesetzt! In diesem Stadtrundgang werden wir eine Auswahl der Frauen aus dem Projekt vorstellen und uns an besondere Orte begeben.

Leitung: Dr. Beatrice Osdrowski
Termin: Sonntag, 25.11.2018 | 14:00 Uhr
Treffpunkt: Frauenbank am Markt
Kosten: kostenfrei (gerne Spende)