Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu unseren regelmäßigen und ein- maligen Veranstaltungen (siehe auch ‘Termine’) und zu unseren Projekten sowie einen aktuellen Kalender. Allgemeine Hinweise zu den Veranstaltungen finden Sie hier.
Über Anregungen und Kritik freuen wir uns.
Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten!

Töpferin gesucht

Wir suchen ab sofort eine Töpferin, die mittwochs einen Mutter-Kind-Kurs und/ oder einen Frauen-Töpfer-Kurs anbieten möchte. Kontakt über programm.towanda@gmail.com oder 03641 443968.

Share

Die Frauenrechtlerin und Schriftstellerin Hedwig Dohm

Mittwoch, 17.10.2018 | 19:00 – 21:00 Uhr
Sie war eine der ersten feministischen Theoretikerinnen, die geschlechtsspezifische Verhaltensweisen auf die kulturelle Prägung zurückführte statt auf biologische Deter-mination.
Nach einer eingeschränkten Schulbildung besuchte sie Jahre später ein Lehrerinnen-100-Jahre-Frauenwahlrechtseminar. 1853 heiratete sie den Chefredakteur der satirischen Zeitschrift
„Kladderadatsch“, Ernst Dohm. Sie hatten fünf Kinder.
In den 1870er Jahren erschienen die ersten vier ihrer feministischen Bücher, die die Gleichberechtigung von Mann und Frau forderten. Schon früh setzte sie sich für das Wahlrecht für Frauen ein.
Sie war die Großmutter von Katja Pringsheim, der Frau des Schriftstellers Thomas Mann.
Mehr Informationen hier.

Share

Klangerlebnis – eine Auszeit durch meditative Klänge

Freitag, 19.10.2018 | 18:00 – 19:30 Uhr
Beim Klangerlebnis wird mithilfe von Klangschalen, Gongs, Zimbeln und Monochord ein obertonreicher Klangteppich erzeugt, der Sie vom Alltagsstress und Lärm abschalten und zur Ruhe kommen lässt. Aufgrund des hohen Wasseranteils in Ihrem Körper kann dieser mit dem Klang in Resonanz treten. Blockaden können gelöst und die Energien im Körper neu aufgebaut werden. Die Erfahrung der Klänge ermöglicht einen Zustand tiefer Entspannung, der Sie auf eine Entdeckungsreise in Ihre Seele führen kann. Ich lade Sie ein, mit mir in den Klang einzutauchen und Ihren Eindrücken zu begegnen. Mehr Informationen hier.

Share

Mir selbst das Ja-Wort geben

Freitag, 19.10.2018 | 19:00 – 20:30 Uhr
Aus meiner „Vollkommenen Akzeptanz“ gehen meine kraftvollsten Erfahrung inneren Friedens hervor. Ich sehe darin auch das Potential äußeren Friedens. Eigene Gefühle und Bedürfnisse, besonders die unerfüllten, bewertungsfrei an-zu-erkennen und zu bejahen, heißt, mir selbst, anderen und der Welt gegenüber offen und bejahend zu bleiben,
während ich mich mit daraus folgenden Neins von bestimmten Bedürfnissen anderer und der Welt abgrenze. Somit kann ich gleichzeitig mit mir und mit anderen sein.
In einer experimentell angelegten, offenen “Selbst-Erkenntnis-Gruppe” können wir am Beispiel unserer persönlichen Bedürfnisse versuchen, uns und andere tiefer zu verstehen und zu akzeptieren. Mehr Informationen hier.

Share

Innehalten – neu beginnen: “Das innere Kind”

Samstag, 20.10.2018 | 10:30 – 13:00 Uhr
In diesen Seminaren werden Ihnen bewährte Wege vorgestellt, Gelassenheit zu gewinnen, um mit den unterschiedlichsten Herausforderungen des Lebens bewusster umgehen zu können. Sie erlernen Methoden und praktische Übungen, die dazu dienen, Klarheit, Ruhe und Kraft im Alltag zu finden und die eigene Mitte zu stärken. Gemeinsam praktizieren wir
Achtsamkeits- und Atemübungen, Gehmeditation, geleitete Meditation und eine Hinführung zur stillen Meditation. Achtsames Yoga und Flowing Chi Übungen runden die Veranstaltung ab. Jedes „Innehalten“ ist eine Zeit der Entschleunigung, bietet Gelegenheit zum  loslassen von Gewesenem, zum Aufatmen und zur Neuorientierung.
Die erlernten Übungen in Ihrem Alltag praktiziert und weiter vertieft, sind Lebenshilfe.
Mehr Informationen hier.

Share

Zukunftswerkstatt

Samstag 27.10.2018 | 10:00 – 18:00 Uhr
Am 27. Oktober 2018 wagen wir erneut einen Blick in die Zukunft unseres Frauenzentrums TOWANDA Jena e. V. Dazu sind alle TOWANDA-interessierten Frauen eingeladen, gemeinsam mit dem Leitungsteam Visionen, Ideen und konkrete Pläne für das TOWANDA-Jahr 2019 zu entwickeln. Mit Hilfe der drei Phasen „Würdigung“, „Vision“ und „Umsetzung“ laden wir jede ein, ihren Platz im TOWANDA (neu) zu finden und ihre Kraft und Energie gezielt in unsere Projekte fließen zu lassen.
Auch das Jahresmotto für 2019 werden wir auf kreative Art und Weise finden.
Für nahrhafte Stärkung ist gesorgt!
Mehr Informationen hier.

Share

Grenzenlos Malen

Montag, 29.10.2018  | 13:00 – 15:00 Uhr
Malkurs für Frauen

Ob Anfängerin oder schon erfahren, wir freuen uns auf Frauen und Mädchen jeder Malfähigkeit, jeden Alters und jeder Herkunft!
Mehr Informationen hier.

Share